Neutralitätsgebot an Schulen

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

lest/lesen Sie bitte die nachstehenden Informationen unserer Kultusministerin zum Neutralitätsgebot an Schulen: 


Umfrage

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Ihre Zufriedenheit mit unserer Schule und dem Unterricht ist für uns ein wichtiges Ziel. In diesem Fragebogen sind wesentliche Kriterien zur Beurteilung von Unterricht und Schule aufgeführt. Bitte geben Sie auf der vierstufigen Skala von trifft immer zu (++) bis trifft nicht zu (- -) unter dem jeweiligen Kriterium Ihre Erfahrungen / Zufriedenheit an. Können Sie keine Aussage treffen, wählen Sie bitte die Option „Ich weiß nicht“.
Bitte beachten Sie: Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich. Ihre Antworten sollen sich nicht auf eine einzelne Lehrkraft, sondern auf Ihre gesamten Erfahrungen beziehen.

Den Link zur Umfrage finden Sie auf der Seite Schülerzugänge.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!


Gut gewachst und gefahren – Pokale für unsere SchülerInnen!

Kurz vor Weihnachten machte sich der Skikurs unserer Schule auf nach Österreich. Gemeinsam mit der BBS Bassgeige Goslar-Seesen und der Robert-Koch-Schule aus Clausthal-Zellerfeld wurden eine Woche lang die Pisten unsicher gemacht.

In diesem Jahr kam ein weiterer Höhepunkt hinzu: Unter allen Schülern wurden am letzten Tag die schnellsten Skifahrer gesucht. Und was soll man sagen? Von den insgesamt vier Leistungsklassen konnten unsere Schüler drei für sich entscheiden! Julia Bogisch (weiblich, Könner), Raffaela Meier (weiblich, Anfänger) und Luca Schönewald (männlich, Anfänger) waren schneller als alle anderen, was jeweils mit einem großen Wanderpokal belohnt wurde. Die Übergabe der Pokale, welche alle Interessierten fortan in der Vitrine im Foyer begutachten können, fand in der letzten Woche statt.

Ein Dank geht an die BBS Bassgeige, welche die Pokale gesponsert hat und im nächsten Jahr gewiss an ihre Schule holen möchte 🙂

 


Jugend entscheidet

Die Goslarer Ratspolitik ruft in regelmäßigen Abständen Kinder und Jugendliche dazu auf, sich an politischen Entscheidungen für ihre eigenen Interessen und für die Stadt Goslar zu beteiligen. Diese Beteiligung wird betreut von der Stadtjugendpflege Goslar und auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen abgestimmt. Ergebnisse der Kinder- und Jugendbeteiligung werden dem Rat der Stadt Goslar vorgestellt und auf ihre Machbarkeit überprüft.

Bei der letzten Beteiligungsaktion hat der Rat aus den Vorschlägen einige beschlossen und diese wurden dann von der Verwaltung der Stadt Goslar auch umgesetzt. So wird den Kindern und Jugendlichen Respekt entgegengebracht und ihre Vorschläge werden von der Politik ernstgenommen. Kinder und Jugendliche erfahren so auf eine realistische Art, dass sich zu beteiligen auch lohnt und Erfolg bringt.

Den Auftakt für dieses Projekt stellen die Thementage am 3. und 4. Juni 2024 dar. Weitere Informationen hierzu und ein Anmeldeformular finden Sie nachstehend:

 


BBS 1 beim Altstadtlauf 2024

Am 05.05.2024 nahmen einige unserer Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen am 35. Goslarer Altstadtlauf teil. Dabei bewältigten sie erfolgreich die Strecke von 5 Kilometern, welche unter anderem durch die wunderschönen Gassen Goslars führte.

Vielen Dank an alle Teilnehmenden für die bemerkenswerte Vertretung unserer Schule bei dem Altstadtlauf!